Home
Unternehmen
Angebot
Standort
Tipps und Tricks



ONLINE-SHOP
AGBs
Kontakt
Impressum
AGB's
Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich zu diesen Geschäftsbedingungen.

Unser Angebot ist freibleibend. Der Vertrag kommt durch die Entgegennahme des Auftrages zustande. Die Lieferung erfolgt bei Erstkunden per Nachnahme (hierbei müssen wir € 5,- zusätzlich verlangen, Gesamtporto- und Verpackungskosten = € 10,10) oder per Vorauskasse. Stammkunden können ach auf Rechnung einkaufen. Bei größeren Bestellungen behalten wir uns vor eine Anzahlung zu verlangen.

Die Preise verstehen sich in Euro und inklusive der 7% gesetzliche Mehrwertsteuer.

Folgende Verpackungs- und Portokosten sind vom Käufer zu entrichten:

Bei einer Lieferung bis 5 Kilo: 5,10 €. Je nach Gewicht Ihrer Lieferung erfolgt ab 5kg ein Aufschlag von 1,50€ und ab 10kg 3,10€. Wir werden dies in Ihrer Rechnung berücksichtigen! Bei Nachnahme € 5,-


Lieferungen ins Europäische Ausland erfolgen auf Risiko des Käufers. Verpackungs- und Portokosten bei Vorauszahlung betragen:

bis € 100,- = € 18,50


Lieferungen weltweit erfolgen auf Risiko des Käufers bei Vorauskasse. Bitte fragen Sie nach den jeweils gültigen Konditionen.

Nicht komplette Lieferungen und Beanstandungen müssen spätestens innerhalb von 5 Tagen nach Empfang der Waren schriftlich geltend gemacht werden.

Bitte beachten Sie, dass das gesetzliche Widerrufsrecht bei leicht verderblichen Waren (dazu zählen alle Artikel aus unserem Sortiment) nicht greift, und damit hier nicht gültig ist. Sollten sich die gesetzlichen Bestimmungen hieringehend ändern, weisen wir Se hiermit ausdrücklich auf das Ihnen gesetzlich zustehende Widerrufsrecht hin.

Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz aus Gründen der Unmöglichkeit der Leistungen, Verzug oder sonstiger Vertragsverletzungen des Verkäufers sind ausgeschlossen. Allein bei grob fahrlässigen Pflichtverletzungen des Verkäufers steht dem Käufer ein Anspruch auf Ersatz des im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses voraussehbaren Schaden zu. Wobei die Haftsumme auf die Höhe der Auftragssumme beschränkt.